Sie befinden sich hier:
MS-Dos

Beispiel 1a)
Ingenieurbüro Zollstock bekommt von einem Klienten den Auftrag für einen “Anbau”.
Der Klient hat sich bereits für das Haupthaus, vor 20 Jahren, die Zeichnungen, Statik etc.
vom Ingenieurbüro Zollstock anfertigen lassen.
Leider sind zwar die Datenträger noch vorhanden - jedoch kein Lesegerät hierfür.

Der Datenträger ist eine 5,25 Zoll Diskette, MS-Dos 360kB formatiert. Benötigt werden nur die “*.dxf Dateien”.

Herr Meter, von Ing. Büro Zollstock wünscht die Dateien auf einem USB-Stick abgespeichert zurückzubekommen.

Kostenaufstellung:   ***

Vorbereitungszeit

1/4 Std.

  10 ,00 €

Einlesen und Umspeichern der Datei (en)

1/4 Std.

  10, 00 €

Datenträger USB-Stick

1 Stück

   4, 90 €

Porto (+Versandtasche)

1 Stück

ca.  3, 20 €

 

 

 

Gesamt

 

28, 10 €

Beispiel 1b)
Gleiche Vorgeschichte, jedoch entschließt sich der Inhaber, Herr Zollstock, gleich den kompletten Datenträgerbestand von “damals” zu recyclen. ca. 200 Disketten.
-  Die Dateien sollen chronologisch (Abspeicherdatum) sortiert abgespeichet werden.
-  Ein Inhaltsverzeichnis soll in Form eines Ausdrucks zusammen mit der CD-Rom
   in einer Mappe fertiggestellt werden.

Kostenaufstellung:   ***

Vorbereitungszeit

1/4 Std.

  10 ,00 €

Einlesen und Umspeichern der Dateien (/) 9min.

30 Std.

  1200, 00 €

Mengenrabatt 15 %

-

-180, 00 €

Sortieren, Ausdruck Verzeichnisbaum, Mappe

1 Std.

40, 00 €

Datenträger CD-Rom

1 Stück

   0, 50 €

Porto (+Versandtasche)

1 Stück

ca.  3, 20 €

 

 

 

Gesamt

 

1073, 70 €

*** Bitte beachten Sie: Es wird keine Umsatzsteuer erhoben, da
Kleinunternehmer im Sinne §19 Abs.1 UStG

[Willkommen] [Computertypen] [Betriebssysteme] [Lesegeräte-Datenträger] [Die Kosten] [MS-Dos] [CP/M] [Apple] [Streamer] [SD-Card] [Referenzen] [Kontakt] [Impressum]